Home
Anton Mattle
ueber mich
Gemeinde Galtür
Gemeinde Galtr
Tirol
Tiroler Landtag

Mein Programm für den Bezirk Landeck

Wirtschaft stärken, Arbeitsplätze schaffen
Der Tourismus ist der Wirtschaftmotor des Bezirkes und schafft im Netzwerk mit Bau- und Baunebengewerbe, sowie vielen Zulieferbetrieben zahlreiche Arbeitsplätze. Durch den Ausbau der erneuerbaren Energie entstehen in unserem Bezirk zahlreiche Arbeitsplätze. Diese müssen nachhaltig gesichert werden. Internet und Kommunikation über ein schnelles Breitbandnetz müssen zur Selbstverständlichkeit werden. Die Installation eines Fachhochschullehrganges festigt den Ausbildungsstandort Landeck.

Infrastruktur ausbauen und Schutzmaßnahmen gegen Naturgefahren umsetzen
In den letzten Jahren ist sehr viel in den Ausbau von Gesundheits-, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen investiert worden. Das Sicherheitskonzept für die Arlberg Tunnels konnte umgesetzt werden und die 2. Röhre des Perjen Tunnel steht vor der Fertigstellung. Der Tschirgant Tunnel und der zweigleisige Ausbau der Westbahnstrecke zumindest bis Landeck sind anstehende Aufgaben. Die Topografie unseres Bezirkes bedingt permanente Investitionen in den Schutz vor Naturgefahren. Lawinenverbauungen, die Verbauung von Wildbächen, Schutzmaßnahmen gegen Steinschlag oder Hangrutsch bleiben Herausforderungen. Steinschlag auf der Reschenstraße und Hangrutsch auf der Ladiser Straße zwingen zu raschem Handeln.

Ländlichen und städtischen Raum vernetzen und sich gegenseitig stärken
Neue Technologien bringen Möglichkeiten sich weltweit zu vernetzen. Die in unserem Bezirk bestehenden technischen und menschlichen Netzwerke gilt es auszubauen und zu einem großen Ganzen zu formen. Nur so können wir die Besonderheiten und Stärken unseres Bezirkes weiterentwickeln und im Wettbewerb der Regionen bestehen.

Regionalität ist ein Gebot der Stunde
Der Bezirk Landeck ist der tourismusintensivste Bezirk Österreichs. Zahlreiche Betriebe und Kooperationen unserer Region wurden für Ihre Qualität und ihre Innovationen ausgezeichnet. Im weltweiten Wettbewerb können wir durch Regionalität punkten. Gelebte und sichtbare Zusammenarbeit zwischen Tourismus und Landwirtschaft sind die Grundlage dafür.

Slogan