Home
Anton Mattle
ueber mich
Gemeinde Galtür
Gemeinde Galtr

Projektanliegen 1

Tourismus
Galtür bietet im Sommer und im Winter ein hochwertiges Erholungs- sowie Freizeitangebot und konnte sich als alpine Familiendestination am Markt etablieren. Gemeinsam mit allen Tourismusbetrieben soll dieses Angebot ausgebaut werden.

Schigebiet
Die Gemeinde unterstützt die Bergbahnen Galtür bei der Attraktivierung des Schigebietes. Die hohe Qualität der Pisten und die Familienfreundlichkeit stehen dabei im Mittelpunkt. Der Neubau der Breitspitzbahn schafft die Möglichkeit unsere Schigebietsfläche um zehn Prozent zu vergrößern und gleichzeitig die Beschneiungsanlage bis zur Bergstation der Breitspitzbahn zu erweitern. Die Lage der neuen Talstation würde das Anbinden einer von der Gemeinde Gaschurn ins Gespräch gebrachten Pendelbahn von Partenen in den Bereich der Breitspitze an das Galtürer Schigebiet ermöglichen.

Sport- und Kulturzentrum
Die Gemeinde hat im Dezember 2014 das Sport- und Kulturzentrum von den Bergbahnen Galtür gekauft und damit den Fortbestand des seit 1969 bestehenden Hallenbades gesichert. Der jährliche finanzielle Abgang von 200.000,- € belastet somit nicht mehr die Bergbahnen Galtür und diese können sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren. Die Gemeinde versucht das Sport- und Kulturzentrum zu einem Gastgewerbebetrieb mit Schwerpunkt Schüler- und Jugendtourismus weiter zu entwickeln. Damit können wir Betten für unsere zukünftige Gästegeneration anbieten und gleichzeitig die finanzielle Belastung der Gemeinde verringern.

Infrastruktur
Der Ausbau des Breitbandnetzes und der Erdgasversorgung wurde 2015 in Galtür begonnen. Der Anschluss der interessierten Haushalte steht für die kommenden Jahre an. Hand in Hand mit diesen Grabungsarbeiten werden alte Trinkwasser- und Abwasserleitungen sowie Straßenbeleuchtungsleitungen erneuert. Am Recyclinghof sind die Zu- und Abfahrtsmöglichkeit zu verbessern, sowie weitere Wertstoffboxen einzurichten. Unser Bauhof ist in die Jahre gekommen und eine dringende Sanierung steht an.
Tirol
Tiroler Landtag
Slogan