Home
Anton Mattle
ueber mich
Gemeinde Galtür
Gemeinde Galtr

Projektanliegen 2

Straßenbeleuchtung
Weite Teile der Gemeinde sind mit Straßen- und Weihnachtsbeleuchtung versorgt. Da und dort sind diese zu erneuern und zu erweitern.

Wohnen
Die Zukunft der Gemeinde wird durch das Dableiben der Jugend gesichert. Durch die Umsetzung des Wohnprojektes Unterrain werden die notwendigen Wohnungen geschaffen.

Land- und Forstwirtschaft
Über Jahrhunderte wurde durch die Landwirtschaft die besondere Kulturlandschaft rund um Galtür geschaffen. Diese zu erhalten ist unser aller Aufgabe. Dafür ist die Unterstützung der Landwirte, sowie ein Bekenntnis zu regionalen Lebensmitteln notwendig. Nur vier Prozent der Gemeindefläche sind Wald. Eine umsichtige Bewirtschaftung ist ein Gebot der Stunde.

Schutz vor Naturgefahren
Im letzten Jahr wurde intensiv an der Verbauung der Krachentobel- und Bleissen-Lawine gearbeitet. Schutzmaßnahmen gegen Lawinen im Bereich von Vergil und für die Zufahrt nach Wirl sind Aufgaben für die kommenden Jahre. Auch darf der Hochwasserschutz nicht außer Acht gelassen werden.
Tirol
Tiroler Landtag
Slogan